DER UNTERNEHMENSKONGRESS FÜR NACHHALTIGES WIRTSCHAFTEN

10. OKTOBER 2018 I 10-17 UHR I ST. PÖLTEN 

DIGITALISIERUNG FÜR EINE LEBENSWERTE ZUKUNFT EINSETZEN

think sustainable - act digital

POWERED BY 

CSR-Tag 2018

 

10. Oktober 2018, 10 – 17 Uhr

 

in Kooperation mit dem Land Niederösterreich

 

HYPO NOE

(Hypogasse 1, 3100 St. Pölten)

Über den CSR-Tag 2018

Think Sustainable - Act Digital:

Digitalisierung für eine lebenswerte Zukunft einsetzen 

Wie nutzen wir den digitalen Wandel um unsere Zukunft nachhaltiger zu gestalten?

Die Chancen der Digitalisierung erkennen, den Herausforderungen entgegenwirken und einen geeigneten Orientierungsrahmen schaffen – das will der diesjährige CSR-Tag, der am 10. Oktober 2018 in St. Pölten stattfindet, erreichen. Als eine der wichtigsten österreichischen Veranstaltungen zum Thema Corporate Social Responsibility und Nachhaltige Entwicklung wird der eintägige Unternehmenskongress von respACT - dieses Jahr in Kooperation mit dem Land Niederösterreich ausgerichtet. 

 

Der digitale Wandel führt nicht automatisch zu mehr Nachhaltigkeit. Verantwortungsvoll genutzt, kann er jedoch zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) beitragen. Mindestens 10 der 17 Nachhaltigkeitsziele sind untrennbar mit Digitalisierung verbunden. Landwirtschaft, Gesundheit, Bildung, Energie, Wirtschaftswachstum, Innovation, Stadtentwicklung, nachhaltiger Konsum und Produktion, Umweltschutz, Frieden und globale Partnerschaft werden in den kommenden Jahren stark geprägt sein von Schlüsselbegriffen wie ICT, Cyber, Big Data, Internet der Dinge und die obligatorischen e-, m-, Smart- oder 4.0. Bezeichnungen. Digitalisierung wird in praktisch allen Bereichen der SDGs eine Rolle spielen und für deren Erreichung entscheidend sein.

Der CSR-Tag 2018 liefert nicht nur Impulse dazu, welche Rolle Digitalisierung im Kontext der Agenda 2030 spielt: Nationale und internationale ExpertInnen, inspirierende Projekte und interaktive Nachmittagssessions werden im Zuge des CSR-Tages thematisieren, wie technologische bzw. gesellschaftliche Innovationen nachhaltige Entwicklung vorantreiben können und die Menschheit in den immer schneller laufenden Transformationsprozessen im Mittelpunkt bleibt.

Durch intensiven Austausch und Diskurs muss Bewusstsein geschaffen werden, wie Digitalisierung für nachhaltiges Wirtschaften bestmöglich eingesetzt werden kann. Notwendige Rahmenbedingungen, die es ermöglichen in der Gegenwart Chancen wahrzunehmen und Risiken der Zukunft entgegenzuwirken, werden beim CSR-Tag 2018 diskutiert.

 
VORMITTAG 10-12 UHR 
 

09:00

Registrierung

Starten Sie mit Frühstück und/oder der

10:00

Opening 

> Ursula Simacek, respACT-Präsidentin & CEO der SIMACEK Facility Management Group

> Petra Bohuslav, Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus und Sport 

   Niederösterreich

10:20

> Nicole Brandes, Denkerin der Zukunft & Chief Emotion Officer

11:00

> Nicole Brandes, Denkerin der Zukunft & Chief Emotion Officer

> René Schmidpeter, Inhaber des Dr.-Jürgen-Meyer-Lehrstuhls für Int. Wirtschaftsethik und

   CSR, Cologne Business School

> Lena Gansterer, Partnerships Director und Digital Native, Impact Hub Vienna

> Herbert Schlossnikl, Geschäftsführer der Vöslauer Mineralwasser GmbH

> Vivian Frick, Umweltpsychologin am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin

Moderation: Fred Luks, Nachhaltigkeitsexperte & Publizist

LUNCH & VERNETZUNG (12-13 Uhr)

Nutzen Sie auch während der Mittagspause die Gelegenheit, die Niederösterreichische Infotour zur Digitalisierung zu besuchen.

 
NACHMITTAG-SESSIONS 13-17 UHR

Besuchen Sie zwei von insgesamt acht interaktiven Working Sessions. Es erwartet Sie eine Vielfalt an themenspezifischen Workshops, innovativen Tools, Best-Practice-Beispielen zu Digitalisierung, u.v.m.

13:15

WORKING SESSIONS I

bis 15 Uhr 

15:15

WORKING SESSIONS II

bis 17 Uhr

# 6: Gesellschaftliche Partizipation 

in einer digitalisierten Welt

Nutzen Sie die Gelegenheit für eine Führung zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Niederösterreichischen Landhaus. Entdecken Sie dabei das Regierungsviertel St. Pölten und lassen Sie sich durch die unterschiedlichen Initiativen und Beiträge der Niederösterreichischen Landesregierung zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit inspirieren (optional anstatt einer der beiden Nachmittagssessions wählbar).

AUSKLANG (ab 17 Uhr)

Lassen Sie den CSR-Tag 2018 entspannt bei Musik, Fingerfood und Networking ausklingen.

Freuen Sie sich auf einen SURPRISE ACT !

Hinweis: Der Veranstalter behält sich vor, Programmänderungen bis zum Event vornehmen zu können.

„Niederösterreich sieht den digitalen Wandel als große Chance, die wir auch nützen, um nachhaltige Entwicklung zu forcieren. Der CSR-Tag bietet uns die Möglichkeit, innovative Ideen auszutauschen und zeigt neue Wege, wie zukunftsweisendes und nachhaltiges Wirtschaften im digitalen Zeitalter funktionieren kann.“

- Petra Bohuslav, Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus und Sport Niederösterreich

© Philipp Monihart

 

DANKE 

Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren,  Unterstützern & Medienpartnern

des CSR-Tages 2018

Hauptsponsor
Premium-Sponsor
Familie und Beruf_neu1.png
Co-Sponsoren
Basic-Sponsoren
Logo_ALPLA_Rgb_Blue_300_neu.png
IV-Logo_NOE_4c_2016.jpg
VIG_internat_4C_CS3.jpg
Unterstützer
Logo_AfB_sgIT_2012_300.jpg
Medienpartner
BUSINESSART.jpg
dieWirtschaft_Logo_schwarz.jpg
Logo_FNW_sRGB_150dpi.jpg
NOEN.JPG
VGN_Medien_Holding_Logo.jpg

Werden Sie Kooperationspartner für den CSR-Tag 2019! Wenn Sie Interesse an einer Sponsoring-Kooperation mit respACT haben, zögern Sie nicht, uns unter office@respact.at zu kontaktieren.

Wir freuen uns, Sie beim CSR-Tag 2019 begrüßen zu dürfen! Merken Sie Sich bereits jetzt den 17.10.2019 vor.

 
Wer ist respACT?

respACT - austrian business council for sustainable development ist Teil einer begeisterten, mutigen Bewegung, die gemeinsam mit rund 300 Unternehmen, Politik, Zivilgesellschaft, Individuen und Medien einem verantwortungsvollen Wirtschaften den Weg ebnet und das öffentliche Bewusstsein prägt. Seit 20 Jahren unterstützen wir Unternehmen als national und international agierendes Netzwerk mit Expertise und Erfahrungsaustausch. Seit 2004 fungiert respACT als Koordinierungsstelle des Global Compact Netzwerkes Österreich.

KONTAKT

Sie haben Fragen oder Anregungen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

Projektleitung: Angelika Schöbinger-Trauner 

Mitarbeit: Mona Lisa Dormayr, Fanny Hofbauer

Adresse: Wiedner Hauptstraße 24/11, 1040 Wien
Telefon: 01/7101077-0
Email: office@respact.at
Web: www.respact.at

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein persönliches Anliegen.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© 2018 respACT - austrian business council for sustainable development 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

#csrtag2018